Das neue ARP User Interface ist bereit. Damit arbeitest Du noch erfolgreicher an Deinem E-Commerce Erfolg.

Die ersten Sekunden entscheiden darüber, ob man einen Menschen sympathisch findet oder nicht. Warum sollte das bei Software anders sein? Auch hier entscheiden die ersten Eindrücke, ob man gerne mit der Software arbeiten möchte oder nicht. Wir sind ja ehrlich. Dieser erste Eindruck kann bei econda noch ein bisschen optimiert werden. Wir sind hier gerne etwas zu kompliziert. Auf der anderen Seite haben wir unglaublich viele und gute Features. Da platzt das UI gerne mal aus allen Nähten.

Neues User Interface für die

Wir haben Euch zugehört!

Wir arbeiten aktuell an einem zeitgemäßen User Interface für all unsere Lösungen. Die ersten Früchte der Arbeit ernten diese Woche unsere Kollegen aus dem econda ARP Team. Das neue ARP UI ist startklar und bereit ausgerollt zu werden. Es enthält neben altbekannten Features auch neue Möglichkeiten der Interaktion mit Deinen Daten. Dabei ist alles intuitiver zu nutzen und hübscher anzuschauen. Wann kommt es? In den nächsten 1-2 Wochen sollte jeder, der die ARP gebucht hat darauf zugreifen können.

Warum gibt es überhaupt die neue ARP UI?

Es wurde Zeit! Die ARP hat sich von einem in Cross Sell integrierten Feature zu einer eigenständigen und extrem mächtigen Lösung entwickelt. Um diesem gesteigerten Funktionsumfang gerecht zu werden musste also eine eigene Umgebung her. Neues Design und leichter Zugang zu allen bestehenden Features hatten dabei die oberste Priorität.

Gespannt auf das Ergebnis?

Hier ist das Ergebnis:

Übersicht über das neue econda Audience Relationship Platform User Interface

Überblick ARP UI

Kommen wir zu den Features.

Bekannte Features – Neues Design

Du hast direkt die volle Übersicht über alle Profile innerhalb Deines Shops.

Egal ob Du direkten Zugriff auf den ID Graph benötigst oder Dir Dein Audit Log anschauen möchtest. Mit dem neuen Design hast Du direkten Zugriff darauf. Kurzer Exkurs was ein ID Graph ist und warum das wichtig ist? Wir haben das Grundkonzept bereits in einem anderen Blogartikel vorgestellt.

Besonders hilfreich. Durch den direkten Zugriff auf das Audit Log kannst Du ganz einfach einzelne IDs direkt löschen. Das ist in Zeiten der DSGVO besonders hilfreich, da Du der Nachweis und Auskunftspflicht nachkommen und die gezielte Löschung möglich machen musst.Das ging vorher auch schon, ist jetzt nur viel einfacher und schneller durchzuführen.

Mit dem direkten Zugriff auf Profilendpoints ermöglichen wir Dir Zugriff für externe Dienstleister bereitzustellen. Deine Agentur braucht für ihren Job das Geschlecht der Profile? Dann kannst Du ihnen genau darauf Zugriff geben.

Was sind die neuen Features?

econda Audiences. Analysiere die Zuordnung der Profile zu verschiedenen Zielgruppen.

Wir haben die Audiences als eigenen Unterpunkt eingebaut. Das Feature ist noch nicht 100% einsatzbereit. Im Kern geht es aber darum, die Zuordnung von Besucherprofilen zu einzelnen Zielgruppen zu bestimmen und Dir das visuell zu präsentieren. Ziel ist auch hier eine bessere Übersichtlichkeit zu gewährleisten.

Service Status für Dein Deep Learning Modell.

Das Herz Deiner ARP ist das Deep Learning Modell.

Damit Du hier auch eine bessere Übersicht bekommst. Zeigen wir Dir hier den aktuellen Service Status.

Du erkennst, ob NBOs auf Produkt- und Kategoriebasis aktiv oder inaktiv sind. Du siehst, wann das Modell zuletzt aktualisiert wurde und Du erkennst die Arbeitslast der letzten 3 Stunden.

Statusanzeige des Deep Learning Modells innerhalb der ARP

Eine eigene Importsektion für Deine Profildaten

Neue Profildaten vorhanden aber noch nicht in Deiner ARP? Dann kannst Du sie ganz einfach mit unserer neuen Importsektion importieren. Schnell und übersichtlich.

Zusammengefasst:

Du merkst, es gibt das ein oder andere coole neue Feature im neuen ARP UI. Und vor allem ist alles einfach ein bisschen aufgeräumter und leichter zugänglich.

Besonders hilfreich im DSGVO-Zeitalter ist die einfache Möglichkeit Opt-outs einfach und sicher umzusetzen. Einzelne Profile oder auch nur einzelne Verknüpfungen können direkt aus dem UI gelöscht werden. Somit erfüllst Du nicht nur die Nachweispflicht, sondern kommst auch dem Auskunftsrecht nach.

Die schnelleren Ladezeiten und das angenehme Design tun ihr übriges und ergeben ein rundes Update für die econda ARP.

In Zukunft planen wir hier noch mehr Features, die Dir das Leben erleichtern. Für uns wird durch das separat aufgesetzte UI vor allem eine schnellere Entwicklung von neuen Features möglich. Das freut nicht nur uns, sondern verspricht besonders für Dich eine spannende Zukunft.

Bei Fragen zum neuen UI, der Audience Relationship Platform oder zu einer unserer anderen Lösungen freuen wir uns über Deinen Anruf.

Stay tuned!

Das könnte Dich auch interessieren ...