Rückblick Internet World Expo 2019: Künstliche Intelligenz, Personalisierung, DSGVO und „Charity by econda und Shoplupe“.
Econda auf der Internet World Expo in München!

Stand der econda GmbH auf der Internet World 2019

Der Start:

Die Internet World Expo 2019 startet bereits am Montag zur besten Mittagspausenzeit. So ziemlich die gesamte econda Vertriebscrew ist dabei. Neben unseren Salesprofis sind auch einige Experten aus dem econda Maschinenraum dabei. Damit stellen wir sicher Kunden und Interessenten auch die kniffligsten technischen Fragen beantworten zu können.

Nach dem Einchecken in unserem Hotel geht es zum gemeinsamen Get Together in den Augustiner Keller. Denn Kollegenzusammenhalt stärken und sich gemeinsam auf eine erfolgreiche Messe einstimmen hat bei uns schon immer Tradition. Bei gutem Essen und Bier werden die besten Tipps und Tricks ausgetauscht, damit auch unsere Messeneulinge toll performen können.

Was ist der „hot shit“ auf der Internet World Expo 2019?

Thematisch ist die IWEXPO19 voll im Personalisierungs, KI und Automatisierungsmodus. DSGVO-konforme Lösungen werden dabei schon fast als selbstverständlich angesehen.

In der Trendarena ist Frank Thelen Anziehungspunkt für viele Besucher. Egal ob man ihn mag oder nicht. Seine These polarisiert: „The next 10 Years will be the most challenging in the history of mankind. KI steckt noch in den Kindeschuhen, wie das erste Nokiaphone und braucht noch Zeit, um zu reifen. Wird unser aller Leben aber verändern wie keine Sache zuvor.“ Gut, dass wir von econda genau daran arbeiten. 😉

Neben dem Rundumsorglos Paket zur Erstellung des eigenen Onlineshops wurden Automatisierungslösungen ganz großgeschrieben. Vollautomatische Verpackungsanlagen, Supermärkte, die 24/7 geöffnet haben und quasi ohne menschliche Arbeitskraft auskommen und noch mehr. Wer Lust hat, durfte sich auch mit Pepper, dem Roboter, unterhalten.

Eines der Messethemen von econda ist die perfekte Integration im OXID e-Shop. 1-Klick und Du kannst mit OXID und econda Deinen Oxid eShop voll personalisieren, analysieren und noch vieles mehr. Das sorgt für Gesprächsstoff und Begeisterug bei den Messebesuchern. 

 econda Expertentalks auf der IWEXPO19:

Wir haben ebenfalls was zu erzählen und stellen zwei Speakerslots in den Infoarenen: Markus und Philipp haben mit ihren Talks aktiv zur Debatte über aktuellen Themen wie Customer Data Platform, Deep Learning, Artificial Intelligence, automatisches ID-Management und kanalübergreifender Personalisierung beigetragen. Die gefüllten Arenen sprechen dafür, dass diese Themen auch bei Dir aktueller denn je sind. Das Thema Personalisierung ist eines der Top Gesprächsthemen am econda Stand.

Erfolgreiches Charity Event by econda & shoplupe.

Ein besonderes Highlight der diesjährigen Internet World ist das Charity Networking Event by shoplupe und econda. Gemeinsam mit intelligenten Köpfen aus der E-Commerce Branche wird am Abend des ersten Messetages in der Minibar München Giesing gefeiert. Der Erlös geht komplett an das Caritas Kinderdorf in Irschenberg. Mit Stolz können wir verkünden, dass insgesamt 2000 Euro zusammengekommen sind. 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, darunter Stefan Heyne, Vorstand der shopware AG, Roland Fesenmayr, CEO der OXID eSales, Ralf Mager, CDO bei LODENFREY, Willi Fritz, Geschäftsleitung der expert TechnoMarkt Online GmbH & Co.KG. Claus Biedermann. Geschäftsführer der dotfly GmbH und vielen mehr.

Fazit:

Die Internet World Expo 2019 war, wie immer, ein voller Erfolg. Wir hatten wirklich viele interessante Gespräche mit Euch. Viele neue Kontakte und alte Bekannte. Vielen Dank Euch allen dafür.

München, wir werden Dich vermissen. Bis zum nächsten Jahr!

Servus

Dein Econda Team

Das könnte Dich auch interessieren ...