Eine der etabliertesten E-Commerce-Konferenzen lockt Handelsgrößen, Digitalexperten, Shop Betreiber, OXID Partner und die Community am 14. Juni nach Freiburg. Jochen Schweizer ist prominenter Gastredner.

Der Freiburger E-Commerce-Plattform-Hersteller OXID eSales gibt sich bereits zum achten Mal die Ehre und ist Organisator der alle zwei Jahre stattfindenden Networking Conference & Exhibition. Hier finden Entscheider, Shop Manager und Entwickler den perfekten Rahmen, um sich über die brennenden Handelsthemen unserer Zeit auszutauschen und frische Ideen und Inspiration (Brain Juice) mit nach Hause zu nehmen.

Gastbeitrag: OXID Commons - Pflichttermin und Branchentreff für Deutschlands E-Commerce-Enthusiasten -

Kein geringerer als Erlebnisexperte, Bestseller-Autor, Investor und Unternehmer mit Visionen – Jochen Schweizer – wird den Tag eröffnen. Für die OXID Commons kommt er eigens von den Dreharbeiten für seine eigene Pro7 TV-Show angereist. Als erfolgreicher Onlinehändler kennt er die Nöte der Shop Betreiber und weiß, worauf es ankommt. Als Abenteurer hat er den Mut, einfach mal aus dem Alltag auszubrechen und sich neue Blickwinkel zu erarbeiten. Und als Ex-Juror in „Die Höhle der Löwen“ hat er ein Gespür dafür, wann man investieren sollte oder besser doch nicht. Wertvolle Erfahrungen, die für die OXID Commons Besucher höchst interessant sein dürften.

Eine perfekte Mischung aus unterschiedlichen Speakern und Themen wird das Publikum begeistern. Auf drei Bühnen beleuchten top Speaker den E-Commerce aus strategischer, taktischer und technischer Sicht.

Die Teilnehmer erfahren von Dr. Florian Ilgen, mit welchem Mindset sie von der digitalen Transformation am meisten profitieren können. Welche Veränderungen in puncto Künstliche Intelligenz, Machine Learning, IoT und Industrie 4.0 in den nächsten Jahren auf den E-Commerce zukommen erläutert u.a. Carsten Kraus von Omikron, der meist veröffentlichte deutsche Experte im Bereich Datenqualität im E-Commerce; Martin Meinert, Head of Platform Partner bei Amazon Pay, Hauptsponsor der Commons, wird über Voice Commerce als den kommenden Shopping Kanal der Zukunft sprechen. Und Sebastian Wiese, Chief Digital Officer bei Zeppelin Lab GmbH, lässt hinter die Kulissen eines global agierenden Konzerns und dessen Digitalgeschäft blicken.

Den Bogen um das gesamte Programm spannt das diesjährige Motto: „Handel für eine digitale Welt!“ Der Onlinehandel steht angesichts der rasanten digitalen Transformation wieder ganz am Anfang. Der gesellschaftliche Wandel stellt Händler, Hersteller und Unternehmer aller Branchen vor Herausforderungen, mit denen es umzugehen gilt. „Digitaler Handel war am Anfang, als der E-Commerce noch in den Kinderschuhen steckte. Heute müssen wir den Handel für eine zunehmend digitalisierte Welt neu erfinden. Die Commons ist der ideale Ort, um sich mit Gleichgesinnten über zukunftsfähige Konzepte auszutauschen“, freut sich Roland Fesenmayr auf das Event.

Den krönenden Abschluss des Tages bildet der Golden Cart Award. Die Auszeichnung der besten OXID eShops Deutschlands wird in fünf Kategorien vergeben und würdigt die Arbeit der Shop Betreiber, die immer wieder erstaunliche Konzepte und Lösungen hervorbringen. Direkt im Anschluss an die Preisverleihung haben Preisträger und Gäste der #oxcom18 die Gelegenheit, auf der legendären After Shop Party ausgiebig zu feiern, die Impressionen des Tages zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen.

Du hast noch kein Ticket zur #oxcom18? Sichere Dir jetzt Deine Teilnahme.

Verwandte Beiträge