DS-GVO im E-Commerce, insbesondere im Kontext Personalisierung und Analytics: Worauf mußt Du achten?

Unser Datenschutzbeauftragte Jens (datenschutz@econda.de) erläutert in dieser Webinaraufzeichnung gemeinsam mit Peter worum es beim Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.2018 geht und was Du dabei beachten solltest.

DS-GVO ab dem 25.05.2018 – was gilt es zu beachten und wie kannst Du Dich gut vorbereiten?

  • „Schreckgespenster“: DS-GVO und ePrivacy – Ist es wirklich so schlimm?
  • Risiko: steigende Bußgelder (ab 04:33)
  • Risiko: Rechenschaftspflicht (ab 09:53)
  • Aufgabe: Informationspflichten erfüllen! (ab 11:40)
  • Aufgabe: Einwilligung richtig einholen (ab 18:50)
  • Aufgabe: ADV Verträge prüfen und ggf. anpassen (ab 28:10)
  • Aufgabe: Betroffenenrechte ermöglichen (ab 35:15)

ePrivacy Verordnung – wie ist der aktuelle Stand? Kommt sie oder kommt sie nicht? Kann ich jetzt schon etwas tun?

  • ePrivacy Verordnung (ab 43:14)
  • Befürchtungen zur ePrivacy Verordnung (ab 45:50)
  • Ausblick (ab 53:07)
  • status quo: Sachstandsapapier des EU-Ratspräsidenten vom Januar 2018 (ab 54:14)

Wie kann econda Dir zu den Themen EU-DSGVO, ePrivacy Verordnung und Datenschutz generell helfen?

Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz, DSGVO und ePrivacy Verordnung findest Du

Nun aber viel Spaß beim Anschauen und informieren.

Das könnte Dich auch interessieren ...