DS-GVO im E-Commerce, insbesondere im Kontext Personalisierung und Analytics: Worauf mußt Du achten?

Unser Datenschutzbeauftragte Jens (datenschutz@econda.de) erläutert in dieser Webinaraufzeichnung gemeinsam mit Peter worum es beim Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.2018 geht und was Du dabei beachten solltest.

DS-GVO ab dem 25.05.2018 – was gilt es zu beachten und wie kannst Du Dich gut vorbereiten?

  • „Schreckgespenster“: DS-GVO und ePrivacy – Ist es wirklich so schlimm?
  • Risiko: steigende Bußgelder (ab 04:33)
  • Risiko: Rechenschaftspflicht (ab 09:53)
  • Aufgabe: Informationspflichten erfüllen! (ab 11:40)
  • Aufgabe: Einwilligung richtig einholen (ab 18:50)
  • Aufgabe: ADV Verträge prüfen und ggf. anpassen (ab 28:10)
  • Aufgabe: Betroffenenrechte ermöglichen (ab 35:15)

ePrivacy Verordnung – wie ist der aktuelle Stand? Kommt sie oder kommt sie nicht? Kann ich jetzt schon etwas tun?

  • ePrivacy Verordnung (ab 43:14)
  • Befürchtungen zur ePrivacy Verordnung (ab 45:50)
  • Ausblick (ab 53:07)
  • status quo: Sachstandsapapier des EU-Ratspräsidenten vom Januar 2018 (ab 54:14)

Wie kann econda Dir zu den Themen EU-DSGVO, ePrivacy Verordnung und Datenschutz generell helfen?

Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz, DSGVO und ePrivacy Verordnung findest Du

Nun aber viel Spaß beim Anschauen und informieren.

Verwandte Beiträge