Die generellen Themen der dmexco 2017

1.050+ Aussteller – 570+ Top Speaker – 50.000+ Besucher – unzählige Partys vor, während und nach der dmexco – und die Frage bleibt: Wie nutze ich die dmexco sinnvoll um in meinem Tagesgeschäft voran zu kommen?

Die generellen dmexco Themen für 2017 sind gesetzt. Unter der Überschrift „Lightening the age of transformation – it’s not a trend, it’s a movement” (Quelle) geben sich alle aktuellen „Trends” und „Buzzwords” die Hand: „digitale Transformation“, „strategisch, technisch operational“, „Transformation von Marketing, Marken und ganzen Unternehmen“, „Internet of Things“, „Automatisierung“, „künstliche Intelligenz“, „Virtual Reality“, „Voice Control“, „Chat Bot“, „digitale DNA“, …

An welcher Stelle hast Du „Bingo!“ gerufen?

Namhafte Aussteller sind in diesem Jahr nicht mehr dabei

Erste, namhafte Agenturen wie z. B. die Group M (Quelle) und Havas oder Portalbetreiber wie Zalando und Billiger.de (Quelle) bleiben der dmexco in diesem Jahr als Aussteller fern. Das, was alle gemeinsam mit vorangetrieben haben, nämlich das ausufernde Buzzword Bingo, wird jetzt kritisiert. „Der nachhaltige Kundendialog kommt angesichts des Info-Overkills zu kurz“, so Christian Wilkens von der Mediacom zur W&V. „Der Schuldige“ ist schnell ausgemacht: Der Veranstalter.

Wer treibt die Entwicklung von Messen, Kongressen und Veranstaltungen wie der dmexco?

Veranstalter meinen in jedem Jahr neue Superlativen zu Besucher-, Aussteller-, und Speakerzahlen verkünden zu müssen – das wollen sowohl die Aussteller als auch die Besucher hören.
Aussteller meinen mit den fettesten, wenn auch noch so inhaltslosen, Worthülsen/Buzzwords Aufmerksamkeit auf sich lenken zu können – das freut den Veranstalter und die Besucher.
Und viele Besucher sind in dem digitalen „Overload“ verloren, ja nahezu hilflos.
Was von den vielen Themen ist denn nun wirklich wichtig für mich? Was versteckt sich hinter den Buzzwords für meinen Geschäftserfolg? Wie priorisiere ich die Themen und meine Budgets? Mit welchen der 1.050 Ausstellern lohnt es sich für mich zu sprechen?
Bleiben da nicht automatisch inhaltlicher Tiefgang und bedarfsorientierter, nachhaltiger Dialog auf der Strecke?

Das Ergebnis ist für alle ähnlich:
Besucherrekord geknackt, Ausstellerrekord geknackt, Speakerrekord geknackt, alle sind begeistert von den vielen, „zukunftsweisenden“ Eindrücken. Es wird mal wieder viel an der Oberfläche geredet, wenig davon jemals gemacht – aber die Partys waren geil!

Bingo!

Was ist aus meiner (econda) Sicht ein gutes Messe- und somit auch dmexco Ergebnis

dmexco 2017: viel Lärm um nichts? -

Während viele Reden schwingen, den Zeigefinger heben und bunte Powerpoint-Slides zeigen, macht econda das Thema konkret erlebbar: Wir zeigen Dir LIVE wie man mithilfe innovativster econda Technologie Daten akquiriert, analysiert und automatisiert zur Kundengewinnung und Kundenbindung einsetzt.

Wir beraten Dich persönlich zu Deinen individuellen Herausforderungen im E-Commerce Tagesgeschäft. Mit der Erfahrung aus vielen hundert E-Commerce Projekten ausgestattet zeigen Dir unsere Consultants was Du konkret an Technologie benötigst um auch in den kommenden Jahren eine positive Geschäftsentwicklung hinzulegen und im E-Commerce/E-Business erstklassig zu sein.

Wir füllen Buzzwords mit Inhalt. Erlebe Innovationen live, ganz ohne Powerpoint. Mit Lösungen die zu Deiner aktuellen, individuellen Situation passen. Träume nicht von der Zukunft, sondern gestalte die Zukunft Deines Unternehmens aktiv mit.

Wenn Du möchtest gehst Du mit konkreten Handlungsempfehlungen nach Hause – versprochen!

Das bestmögliche econda Ergebnis für die dmexco: Wir haben „nur“ 100 coole, zielführende Gespräche geführt – aber mit Deinem Feedback „Endlich! DAS ist das wonach ich gesucht habe!“

Warum die dmexco für Dich wichtig ist

Messen und Kongresse haben, auch in Zeiten der Virtualisierung und Digitalisierung, genau einen einzigen Vorteil: Die Begegnung mit und das Kennenlernen von Menschen zur gleichen Zeit am gleichen Ort.

Wenn Du also konkrete Herausforderungen und Fragestellungen hast, ist die dmexco eine gute Gelegenheit mit verhältnismäßig wenig Aufwand an zwei Tagen mit den relevanten Dienstleistern und Anbietern den Dialog zu suchen. Informiere Dich zu den für Dich wichtigen Inhalten. Aber vor allem – lerne die Menschen kennen. Eine Messe leistet etwas, was das Internet, zumindest zurzeit, nicht kann – den realen Sympathiecheck. Die Inhalte findest Du auch im Netz.

Wem traue ich die Übernahme einer Aufgabe glaubhaft zu? Wer kann mir bei meiner Herausforderung helfen? Mit wem macht die Zusammenarbeit Spaß? Mit wem möchte ich im Projekt jeden Tag zu tun haben? Voraussetzung: Bereite Dich gut auf Deinen dmexco Besuch vor. Mehr als fünf gute Gespräche am Tag sind unrealistisch. Vereinbare Termine, nimm Dir die Zeit – und verlange die Zeit auch von den Anbietern.

dmexco 2017: viel Lärm um nichts? -

 

Wir von econda sind auch in diesem Jahr wieder als Aussteller und vor allem als Ansprechpartner für Euch auf der dmexco. Darüber hinaus tragen wir mit hochwertigem Content zur dmexco Conference bei. Damit wir uns ausreichend Zeit für Dich nehmen können ist es dankbar, wenn Du uns Deinen Terminwunsch zum persönlichen Gespräch und Knowhow-Transfer nennst.
Vereinbare einfach direkt jetzt einen Termin. Zur optimalen Gesprächsvorbereitung teile uns gerne Deine Themenwünsche mit.

Wir freuen uns auf Euch und die dmexco!

Bis dahin, herzliche Grüße,
Christian

Verwandte Beiträge