Datenschutz im E-Commerce, in der Web Analyse und bei Recommendation Services

Datenschutz ist ein immer komplexer werdendes Thema, insbesondere in der „digitalen Welt“ von heute. Viele Unternehmen wissen, wie wichtig neben qualitativ hochwertigen Produkten und einem hervorragenden Service auch der datenschutzkonforme Umgang mit personenbezogenen Daten zu nehmen ist.

Und allen voran steht die econda GmbH! Als erster vom TÜV zertifizierter Anbieter von Analytics und Recommendation Services hat sich das innovative Unternehmen bereits vor Jahren dem Zertifizierungsverfahren „Geprüfter Datenschutz“ des TÜV Saarlandes unterzogen und wurde seit diesem Zeitpunkt Jahr für Jahr wieder erfolgreich rezertifiziert.

Wir freuen uns, dass auch im Jahr 2017 dank dem Engagement der econda Mitarbeiter und der Betreuung im Bereich Datenschutz durch den Partner Nemesis Consulting GmbH erneut die Zertifizierung erreicht werden konnte! Durch den Umzug in die neuen Geschäftsräume im vergangenen Jahr konnte nicht nur ein tolles Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter geschaffen, sondern auch das bereits sehr gute Datenschutz-Niveau noch weiter optimiert werden – wie es auch dieser Prüfschwerpunkt des TÜVs aufgezeigt hat.

Ein weiterer Prüfpunkt des strengen Zertifizierungsverfahren war die Vorbereitung auf die kommende Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die europaweit einheitliche Verordnung für den Datenschutz, die ab dem 25. Mai 2018 in Kraft treten wird. Auch hier ist die econda GmbH gemeinsam mit der Nemesis Consulting GmbH bereits engagiert an den Vorbereitungen, damit auch in Hinblick auf die in 2018 gültige Gesetzgebung weiterhin rechtskonforme Analytics und Recommendations Services gewährleistet werden können.

Verwandte Beiträge