Data-driven E-Commerce Know-how steigern

Web Casts

Steigern Sie Ihr Web-Analytics und Recommendation Know-how mit den econda Web Casts! Folgen Sie den Ausführungen der E-Commerce-Experten ganz bequem von Ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause.

Web Cast bei econda: Web-Analyse, Online Marketing, Remarketing, Recommendations, uvm.

Unsere Web Casts - für jeden das passende dabei

Für Einsteiger
Als Webanalyse-Neuling können Sie mit diesen Web Casts Ihr Wissen gezielt aufbauen. Unsere Experten gehen auf die Basics ein und beleuchten Schritt für Schritt verschiedene Features unserer Lösungen.

Für Fortgeschrittene
Sie beherrschen die Grundlagen der econda Lösungen? Dann können Sie mit diesen Web Casts Ihre Kenntnisse weiter ausbauen. Unsere Experten stellen Ihnen verschiedene Analyseszenarien vor und erklären Schritt für Schritt verschiedene Features und ihre Funktionen.

Für Jedermann
Ob Neuling oder Profi. Diese Web Casts sind für jeden geeignet. 


Nachweislich mehr Web-Analyse Kompetenz

Wenn Sie an mindestens 6 verschiedenen Web Casts einer Serie teilgenommen haben, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Voraussetzung

Technischen Voraussetzungen finden Sie im Web Casts Howto.


23.08.2016, 16:00 Web Cast / Für Einsteiger

Die Optik macht´s ! - Daten schneller verstehen

Eine passende grafische Darstellung kann viel Zeit sparen und Auffälligkeiten direkt ins Auge springen lassen.

Inhalte:

  • Änderung der Darstellungsarten
  • Zoomen in Grafiken
  • Ausblenden uninteressanter Grafen

Lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Darstellungsformen und deren interaktive Funktionen kennen.


08.09.2016, 16:00 Web Cast / Für Fortgeschrittene

Eigene Segmente: Die Macht des Filterns

Gehen Sie ins Detail und analysieren einzelne Besuchsgruppen. Lernen Sie die tiefgreifenden Filtermöglichkeiten der Segmente kennen. Welchen Erfolg hatte beispielsweise Ihr Sommergewinnspiel auf die Besuchertreue?

Inhalte:

  • Eigene Segmente konfigurieren
  • Scopes verstehen und gezielt einsetzen
  • Abweichende Zeiträume zwischen Segmenten und Auswertungen

Lernen Sie die "Macht des Filterns" optimal einzusetzen.


20.09.2016, 16:00 Web Cast / Für Einsteiger

Optimierung Ihres Onlinemarketings im ShopMonitor

Zu einer erfolgreichen Web-Präsenz gehört ein effektives Marketing. Erfahren Sie, wie Sie ihre Marketingaktivitäten im Shop Monitor abbilden und bewerten können. Dies ist der Grundstein, um die Budgets effizient zu verteilen.

Inhalte:

  • Marketingkanäle im Shop Monitor
  • Eingehenden Traffic erfassen
  • Die Marketing Analysen

Nutzen Sie den ShopMonitor als Grundlage für Ihr Onlinemarketingcontrolling.


28.09.2016, 11:00 Web Cast: econda zu Gast bei Dymatrix

CRM-Tracking Pixel – Reichern Sie die Profile Ihrer CRM-Kunden um deren Webverhalten an

Webtracking und Webanalyse sind in aller Munde und auf beinahe jeder Webseite sind Produkte wie der econda Shop Monitor oder Google Analytics im Einsatz. In der Regel sind dies Instrumente für das Online Marketing und werden zur Optimierung des Onlineauftritts eingesetzt. Es geht um Statistiken und Funnels, die das allgemeine Userverhalten auf der Webseite erklären.

Das CRM-Tracking Pixel verfolgt einen anderen Ansatz!

Hierbei geht es darum, das konkrete Verhalten des einzelnen Visitors dem zugehörigen CRM-Kunden zuzuordnen. Wir sprechen an dieser Stelle von De-Anonymisierung der Visitors. Je nach Branche können innerhalb kürzester Zeit >30% der Website-Visitor einem bestehenden CRM-Kunden zugeordnet werden.

Erfahren Sie, wofür sich der bekannte CRM-Kunde online interessiert. Welche Bestellprozesse er unvollständig abgebrochen hat. Oder zu welchen Uhrzeiten und Wochentagen er präferiert mit Ihrem Unternehmen in Kontakt tritt.

Diese Informationen gibt der Kunde preis und wir können diese automatisiert und datenschutzkonform in der CRM-Datenbank speichern.

Die Methode bildet einen wichtigen Baustein, um die gesamte Customer Journey besser zu verstehen und abzubilden. Alle Online- und Offlinekontakte werden je CRM-Kunde konsolidiert und bilden beispielsweise die Basis für Multi-Touch Attributionsmodelle. Im Umfeld des CRM entstehen durch das Verhalten des Kunden auf der Webseite neue Event-Trigger für Kampagnen, wie z.B. die Warenkorbabbruch-Kampagne.


13.10.2016, 16:00 Web Cast / Für Einsteiger

Basisschulung 1 – Der erste Überblick

Sie kennen den Monitor noch nicht, oder nur vom Bildschirm der Kollegen? Dann ist die Basisschulung genau der richtige Einstieg. Nach der Schulung finden Sie sich selbstständig im Shop Monitor zurecht und erhalten die ersten gewinnbringenden Insights.

Inhalte:

  • Aufbau des Shop Monitor Interfaces
  • die Toolbar
  • Grundlegende Begriffe der Web Analyse
  • Datenerfassung

25.10.2016, 16:00 Web Cast / Für Einsteiger

Basisschulung 2 – Der nächste Schritt

Nachdem Sie mit den Standardreports vertraut sind, möchten Sie weiter in die Tiefe gehen und den Shop Monitor an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Inhalte:

  • Reports verändern und neu anlegen
  • Graphen verändern
  • Dashboards konfigurieren

10.11.2016, 16:00 Web Cast / Für Fortgeschrittene

Kennzahlen nach Ihren Wünschen

Keine passende Kennzahl verfügbar? Erstellen Sie im ShopMonitor frei beliebige Kennzahlen und Funktionen.

Inhalte:

  • Neue Kennzahlen erschaffen
  • Kennzahlen filtern
  • Kennzahlen miteinander kombinieren


Ihre Fragestellung - Ihre Kennzahl


22.11.2016, 16:00 Web Cast / Für Fortgeschrittene

Hidden Features des Shop Monitors

Sie arbeiten viel mit dem Shop Monitor und denken, Sie kennen bereits alles? Dann schauen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen, ob es nicht doch noch Neuigkeiten für Sie gibt.

Inhalte:

  • Erweiterte Filtermöglichkeiten in Tabellen
  • echtes Löschen von Bestellungen
  • Eigene Zeiträume
  • Abweichende Zeiträume für Segmente

Es gibt immer etwas zu entdecken.


08.12.2016, 16:00 Web Cast / Für Fortgeschrittene

Multichannel Analysen: Durch Attribution die Perspektive ändern

Ihnen reicht die Standardorderzuordnung nicht aus und möchten tiefer gehen? Nehmen Sie sich die Zeit und seien Sie dabei, wenn die Möglichkeiten der Attributionsanalysen vorgestellt werden.

Inhalte:

  • Standardregeln im Shop Monitor
  • Kettendefinition
  • Attributionsregeln
  • Multichannel Analysen richtig lesen
  • Attribution in den Marketingreports

Last oder doch first Click wins? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen dieses Webcast.


20.12.2016, 16:00 Web Cast / Für Fortgeschrittene

Schwerpunkt: eCommerce Tracking

Wer online Produkte verkauft, sollte auf 2 Gebiete besonderen Wert legen: Die Produktdarstellung und die Gestaltung des Kaufprozesses. Unsere Spezialisten gehen mit Ihnen durch die Sortiments- und die verschiedenen Arten der Kaufprozessanalysen.

Inhalte:

  • Sortimentsanalysen
  • Kaufprozessanalysen
  • Funnel (anlegen und lesen) 

Nutzen Sie das vollständige Analysepotential für die 2 Kernprozesse Ihres Online Shops.